Der Floratempel erinnert zwar ein bisschen an ein Mausoleum, wurde in früheren Zeiten aber genutzt, um darin zu musizieren.